Archive for the 'Uncategorized' Category



19
Jul
08

19. 7. 08 Toskanaurlaub

Wir sind wieder da und ich kann nur sagen, dass es sooooo schön war.

Dieses bezaubernde Häuschen war das Ziel der langen Fahrt, welche letzten Samstag um ca. 6:30 Uhr begann. Eigentlich hätten wir für die Fahrt nur gut 7 Stunden brauchen sollen, doch es wurden fast elf daraus. Viel Verkehr und Stau behinderten die Fahrt, dazu wurde es immer heisser. Das Aussenthermometer zeigte  40°  C an.

Amy war das ziemlich egal, sie döste vor sich hin, trank ab und zu. Zora jedoch war fix und fertig. Sie mag Autofahren sowieso nicht und dann das! Sie verweigerte leider sogar das Trinken.

Doch kaum angekommen, wussten sie beide, dass dieses Häuschen samt den weiten Feldern nun ihr Reich war. Beide Hundchen sind sofort ins Haus gestürmt und haben erst mal eine Riesenportion Wasser geschlabbert. Danach sind sie wieder raus und haben alles erkundet.

Als es dann am Abend kühler wurde sind sie noch ordentlich geflitzt. Die Hundewelt war wieder in Ordnung und Zörchen hat uns die blöde lange Fahrt sofort verziehen. 😉

Hier nun ein paar Eindrücke der letzten Woche:

Weiterlesen ’19. 7. 08 Toskanaurlaub‘

Advertisements
02
Jul
08

2. 7. 08 Zora hat heute Geburtstag!

Vor 2 Jahren wurde Amina Zora of Jokers Mind geboren und 16 Wochen später durften wir sie zu uns nach Hause nehmen.

An dieser Stelle möchte ich all ihren Geschwistern auch einen Herzlichen Glückwunsch schicken –

Alles Liebe und Gute zum Geburtstag!!!

Dieses süße Schnuti stellte unser Leben ordentlich auf den Kopf. Wir bereuen keine Sekunde!

Bei mir ist es jetzt schon so schlimm, dass ich mich eigentlich nur noch für die Mäuse interessiere und man mit mir über (fast) nix anderes mehr reden kann… hihi

Hier noch ein paar weitere Bilder von der ersten Zeit im neuen Zuhause:

Weiterlesen ‚2. 7. 08 Zora hat heute Geburtstag!‘

07
Jun
08

7. 6. 08 Amy bereitet sich auf die Fussball EM vor!

Amy ist ganz wild auf den kleinen Fussball. Hier ein paar Schnappschüsse vom „Training“:

Jippie – Kopfball!

Weiterlesen ‚7. 6. 08 Amy bereitet sich auf die Fussball EM vor!‘

24
Mai
08

24. 5. 08 Ausstellung in Bermatingen

Amy hat ihr erste V Bewertung erhalten, genauergesagt ein  V2  mit Res. Jgd. CAC. Was sind wir stolz auf unsere Süße!

Amys Bericht:

14 Monate alte rote Hündin mit schwarzem Strom und weißen Abzeichen. Entsprechend in Typ und Format, erwünschte Kombination aus Substanz und Eleganz der Umrisslinien. Typvoller etwas markanter Kopf, vollzahn. Scherengebiss, vorzüglich verlaufende Hals/Rückenlinie. Die Hündin deckt dank langer, kräftiger Lende viel Boden ab.

Gut entwickelte Vorbrust und Brusttiefe, sehr harmonisch gewinkelte Vor- und Hinterhand. Besonders raumgreifend und schwungvoll im Seitengangwerk, Hinterhand wird sich noch stabilisieren. Freundliches Verhalten im Ring, müheloses Handling, ein klasse Auftritt wobei die Hündin mit zunehmendem Alter noch etwas trockener werden wird.

Zora erhielt unter harter Konkurrenz ein V4. Auch sie hat ihre Sache heute richtig gut gemacht. 

Zoras Bericht:

22 Monate alte weisse Hündin mit dunkel gestromtem Mantel, vorzüglich in Typ und Format, mit gewünschter Komb. aus Substanz und großer Eleganz der Umrisslinien, vollzahn. Scherengebiss, kräftiger Kiefer, korrekt verlaufende Hals-/Rückenlinie. deckt im Stand dank langer kräftiger Lende viel Boden. Vorbrust und Brusttiefe müssen sich noch entwickeln. korrekt gestellte und gewinkelte Vorhand, vorzüglich gewinkelte Hinterhand, die sich in Stand und Aktion noch voll stabilisieren wird. sehr schwungvoll und leichtfüßig im Seitengangwerk. freundliches Verhalten im Ring, versiert vorgeführt.

08
Feb
08

8. 2. 08 Ferien!

Endlich…., das erste Schulhalbjahr ist geschafft. Heute hab ich meiner Klasse die Zeugnisse verteilt (erst in der 5. Vormittagsstunde).

Wie sich die ganzen Schülern in den ersten 4 Stunden aufgeführt haben, kann und will ich gar nicht beschreiben. Jede/r Lehrer/in, die ich im Gang getroffen habe, hat nur noch seufzende Geräusche gemacht bzw. die Augen verdreht… 😉

Na ja, jetzt können sich die „Monsterchen“ von uns erholen (und wir uns von ihnen).

Am Nachmittag hab ich gleich ein wenig Hausarbeit erledigt und wollte die Betten neu beziehen… ich kam erst später dazu denn erst

img_4734.jpg

hat mir Amy „geholfen“, die Kopfpolster richtig zu positionieren,

img_4739.jpg

dann kam auch Zora dazu und die beiden führten sich auf, dass ich grad den Fotoapparat holen musste… 😉

(Leider sind die wirklich guten Fotos alle verschwommen) Am Schluss waren sie dann wieder

img_4756.jpg

soooo unschuldig…

Ich weiss nicht, wie es da den anderen Whippetmamis und -papis geht… Führen sich Eure Süßen auch immer so auf im Bett??

würde mich echt interessieren, ob nur unsere beiden solche wilden Mäuse sind.. 

20
Jan
08

20. 1. 08 ein wieder-gesund-werd-aufmunterungsbildchen

…komme gerade vom Doktor zurück und muss bis mindestens Mittwoch das Bett hüten… innerhalb weniger Stunden hat mich dieser blöde Infekt vollkommen lahmgelegt: unglaubliches Kopfweh, Schluckweh (Seitenstränge entzündet-sagt der Doktor), Schüttelfrost kombiniert mit Schweissanfällen und absolut keinen Appetit (das will ja bei mir was heissen).

Bitte nicht böse sein – aber ein bisschen Jammern kann ja sooo gut tun. Gisela hat mir bereits gestern ein kleines Babytrostpflaster geschickt….

 p1010090.jpg

sie sind ja sooooo süß… Schaut mal, wie das kleine schwarz/weisse Schwänzchen hervorschaut – ich könnt sie alle „fressen“… 

15
Jan
08

15. 1. 08 Dankeschön

Ein herzliches Dankeschön Allen, die schon ein bisschen durch meine Seite gestöbert sind und vor allem all jenen, die mir schon liebe Post und mails mit Glückwünschen hinterlassen haben.

Ich bin eigentlich schon ziemlich stolz auf mich…dass ich das hinbekommen habe… Jeder, der mich auch nur ein kleinstes bisschen kennt, weiss, welch unglaublicher Computerdoofi ich bin 😉

Ich habe mir erlaubt auch gleich 3 neue Links anzubieten: 

einmal Vickys Seite von der „Bayernbande“ (für alle, die Whippets lieben ein absolutes Muss – superschöne und liebevoll gestaltete Seite)

einmal „Majas“ Seite (es geht dort um die süße Dobi-Hündin Maja und ums Leben von Bianca – deren Frauchen)

und einmal „Bines“ Seite (es geht dort nicht um Whippets sondern um das Leben meiner Freundin und Ex-Lehrerkollegin Sabine, die inzwischen glücklich in Israel lebt)

Ansonsten gibt es bei uns nicht viel Neues ausser dass Zora seit 3 Tagen wieder läufig ist (das 2. mal) und Amy hat leider eine kleine unbehaarte ganz leicht entzündete Stelle am Rücken (seit ca. 2 Wochen), die gerade gestern vom TA untersucht wurde und inzwischen erfolgreich behandelt wird.

Neue Bilder gibt es auch: beim Spaziergang vom 6. 1. mit Matthias und Dania. Leider war das Wetter an diesem Tag nicht gerade schön.