Archiv für März 2009

17
Mrz
09

17. 3. 09 das Zörchen hats voll erwischt…

die kleine Patientin Zora

img_8094

Ich  bin heute mit den Mäusen spazieren gegangen bei schönem Wetter und perfektem Flitzespass.

… ja und irgendwann sah ich das riesige Loch auf Zoras linker Seite… Ich weiss nicht wie es genau passiert ist…

Zora musste zum Tierarzt und wurde sogleich behandelt:

 – eine sehr tiefe Wunde, die gereinigt und geschlossen werden musste – mit einem Röhrchen für den Abtransport der zu erwartenden Sekrete.

– Es wurde auch geröntgt, da der Verdacht bestand, dass das Loch bis in den Bauchraum reicht.

…und das alles mit Narkose! Wie schon beim letzten mal hat sie sich extrem gegen die Narkose gewehrt und blieb wach!  Es musste also nachgespritzt werden.

Erst nach knapp einer Stunde war sie wieder soweit o.k., dass sie nach Hause konnte.

Inzwischen liegt sie auf dem fein gebetteten Sofa und döst vor sich hin!

Sie wird von uns allen natürlich in den nächsten Tagen liebevollst hochgepäppelt! 😉

Weiterlesen ’17. 3. 09 das Zörchen hats voll erwischt…‘

Advertisements