19
Jul
08

19. 7. 08 Toskanaurlaub

Wir sind wieder da und ich kann nur sagen, dass es sooooo schön war.

Dieses bezaubernde Häuschen war das Ziel der langen Fahrt, welche letzten Samstag um ca. 6:30 Uhr begann. Eigentlich hätten wir für die Fahrt nur gut 7 Stunden brauchen sollen, doch es wurden fast elf daraus. Viel Verkehr und Stau behinderten die Fahrt, dazu wurde es immer heisser. Das Aussenthermometer zeigte  40°  C an.

Amy war das ziemlich egal, sie döste vor sich hin, trank ab und zu. Zora jedoch war fix und fertig. Sie mag Autofahren sowieso nicht und dann das! Sie verweigerte leider sogar das Trinken.

Doch kaum angekommen, wussten sie beide, dass dieses Häuschen samt den weiten Feldern nun ihr Reich war. Beide Hundchen sind sofort ins Haus gestürmt und haben erst mal eine Riesenportion Wasser geschlabbert. Danach sind sie wieder raus und haben alles erkundet.

Als es dann am Abend kühler wurde sind sie noch ordentlich geflitzt. Die Hundewelt war wieder in Ordnung und Zörchen hat uns die blöde lange Fahrt sofort verziehen. 😉

Hier nun ein paar Eindrücke der letzten Woche:

Rumspringen nach Herzenslust! Meist haben die Mäuse sich morgens bis um 10:00 ausgetobt weil es da noch schön kühl war. Danach haben sie Siesta gehalten und abends ging es wieder los…

 

Amy hat es immer wieder probiert… raus auf das freie Feld! Wenn wir sie gerufen haben, hat sie immer so fragend geschaut: „Was, ich soll kommen – meint ihr wirklich mich?“

 

Zora sucht gerade nach diesen tollen kleinen Eidechsen…

 

Amy musste immer an den Rosmarinbüschen schnuppern und knabbern. Sie hat die ganze Woche über wie ein kleiner Gewürzstrauss „geduftet“. Hier watschelt sie gerade ins Häuschen zurück – erschöpft nach dem Rumtoben…

 

Die hügelige Landschaft war ein Genuss für das Auge. Die riesigen Weizenfelder waren bereits größtenteils geerntet.

 

Von dieser Kirche auf dem Hügel hinter unserem Haus hörten wir immer Mittags die Glocken. Ansonsten kein Lärm – nur Vogelgezwitscher und Ruhe.

 

Eine Schafherde am benachbarten Hügel in der Dämmerung.

 

zum Abschluss noch eine wunderschöne Abendstimmung!


2 Responses to “19. 7. 08 Toskanaurlaub”


  1. Juli 20, 2008 um 2:09 pm

    Hallo Petra,

    wow euer Urlaub muss ja super toll gewesen sein. Klasse Bilder………schwärm.
    Grüßle von Dania, Zarina und Lady

  2. Juli 21, 2008 um 5:52 pm

    Hallo ihr Lieben,

    das sind ja traumhafte Fotos und ich kann mir vorstellen, wie sehr ihr Vier das alles genossen habt. Beneidenswert.
    Ich freue mich auf euch. Bis Donnerstag.

    Lg Heike


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: