23
Mrz
08

23. 3. 08 vom zwingertreffen

img_5122.jpg

Hier ein Gruppenbild vor Heikes Haus als wir zum Spazieren aufgebrochen sind.

Wir sind aber schon am Freitag nach Düren aufgebrochen. Es war eine lange Fahrt (mit Schneematschfahrbahn, Regenschauern, Schneeregen, dazwischen mal ein Sonnenfenster). Im Hotel angekommen, haben wir nur kurz unsere Sachen abgestellt und sind sofort zu Heike gedüst …

Es war wieder ein wunderschönes Bild als Zora ihre Mama begrüßte (nicht Shava, sondern Heike 🙂 ). Das Schwänzchen wollte nicht mehr stillstehen, immer wieder wurde Heike von Zora beschmust und auch im Laufe des Abends erhob sie sich immer mal wieder von ihrem Plätzchen, lief zu Heike zum Kuscheln und Bussigeben…

Besonders zu erwähnen ist noch das All-Inclusive Package mit dem Heike uns und Thomas (ihren Mann) verwöhnte: erst mal ein Küchlein als Vorspeise, zum Hauptgang die weltbesten Nüdelchen mit Flusskrebsen  und zum Dessert noch Erdbeeren sowie eine wunderbare Käseplatte. Welch Genuss!

Nach einer atemberaubenden und schlaflosen Nacht mit Katzenjagd, Gebelle, mehreren nächtlichen Gassirunden (machen die Mäuse sonst nie) ging es dann am Samstag Vormittag zum Friesenhof, dem ausgemachten Treffpunkt.

ab jetzt gibt es auch die ersten Fotos und die leider nur in äußerst schlechter Qualität (Tschuldigung – aber bei dem Wetter ging es einfach nicht besser):    

 img_5100.jpg

die ersten Leute waren schon da, viele weitere trudelten der Reihe nach ein…

img_5068.jpg

Heikes Flychen begrüßte die Hundegäste auf ihre ganz spezielle Weise…hihi 😉

img_5114.jpg

Danach gab es erst mal ein schönes Frühstück im Friesenhof und man kam ganz ungezwungen miteinander ins Gepräch.

img_5113.jpg

„Hilfe“ – Warum rennen die mir alle nach? Wie ein Bienenschwarm zog unsere Kleine den ganzen Tag alle Hunde hinter sich her.

Was alle schon vermuteten 😉 , hat sich in der darauffolgenden Nacht bestätigt… Amys erste Läufigkeit begann.

 img_5124.jpg

Am Nachmittag wollten wir ein Sonnenfenster nutzen um spazieren zu gehen. Doch ganz ging sich das nicht aus. Zu Beginn war das Wetter noch so wie auf dem allerersten Bild, doch kurze Zeit später war der Himmel bereits bedrohlich gefärbt.

Wir probierten es trotzdem noch und gingen weiter Richtung offene Flitzefelder, doch dann begann es richtig zu schütten und die meisten von uns wurden bis auf die Unterwäsche nass und den Hunden war auch so gar nicht mehr nach Flitzen zumute. Also zurück zum behaglich geheizten Friesenhof … Kaffee und unglaublich guter Kuchen folgten, dazwischen wieder mal mit den Hundchen in den Friesensenhofgarten.

Am Abend gab es noch ein feines Essen und irgendwann waren die Mäuse fertig und die Mama auch und wir verabschiedeten uns… für Heike noch ein letztes Küsschen von Zora und einen herzlichen Drücker von uns!

Vielen Dank für dieses wunderschöne Wochenende liebe Heike und lieber Thomas! Ich hab mich ja gleich mal für nächstes Jahr eingeladen – oder vielleicht schon früher… 😉

…und an alle, die vielleicht dieses Tagebuch lesen – auch ganz liebe Grüße an euch, es freut mich dass wir wieder eine so schöne gemeinsame Erinnerung haben.


1 Response to “23. 3. 08 vom zwingertreffen”


  1. März 24, 2008 um 11:04 am

    Ja, es war ein schöner Tag und für mich toll so einige meiner Babies wiederzusehen. Das Wetter war grausig , aber wir haben ja das beste daraus gemacht. Mich hat es leider am Sonntag ( da war dann megageiles Wetter) total umgehauen , irgendein Infekt !! Heute gehts wieder und ich werde mich mal an die Bilder begeben .

    Und liebe Petra und Martin , ihr seid jederzeit herzlich willkommen, nicht nur zum Zwingertreffen,….vielleicht schon im Sommer ?

    Ganz liebe Grüße
    Heike & die Jokers Minder


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: